Atemtechnik

für das Freitauchen

Atemübungen und Entspannung

Ein perfektes Paar

Atemtechnik und Entspannung für das Freitauchen – die Baumann Methode

Atemtechnik ist ein sehr weiter Begriff. Über was wir hier reden oder besser gesagt Sie hier lesen ist Atemtechnik ganz speziell für das Freitauchen. Hier hat Dieter Baumann im Laufe der Jahre sehr ausgefeilte und effiziente Techniken entwickelt. Um ein optimales Paket für Beginner zu schnüren und auch zeitschonend zu sein sind diese Atemtechniken gleich mit Entspannungsroutinen kombiniert. Je weiter der Unterricht fortschreitet desto intensiver und tiefergehend werden auch die Atemübungen.

Der erste große Unterschied zu den meisten von anderen unterrichteten Atemtechniken ist, dass nicht in irgendeiner unbequemen und anstrengenden Sitzhaltungen, sondern am Rücken liegend geübt wird. Somit ist sichergestellt das sich jeder Teilnehmer auf bequeme Art und Weise und in vollem Umfang auf die Übungen konzentrieren kann.

Der zweite große Unterschied ist das bei den Atemübungen nicht durch die Nase sondern durch den Mund geatmet wird. Da wir dann im Wasser sowieso nur durch den Mund atmen (wir haben ja die Maske auf) so üben wir das gleich bei den Atemtechniken an Land. Dadurch sind alle Atemübungen auch eins zu eins ins Wasser transportierbar, ein absoluter Vorteil.

Ein weiterer Punkt sind die Dehnungsübungen. Bei Apnea Planet werden diese äusseres und inneres Stretchen genannt. Das äussere Stretchen sind Dehnungs und Mobilitätsübungen des ganzen Körpers, das innere Stretchen sind die Dehnungs und Atemübungen für die Lunge und Atemmuskulatur.

Die meisten Teilnehmer sind positiv überrascht wie schnell sie die Atemtechniken der Baumann Methode erlernen und umsetzen können und wie intensiv und tief der dabei erreichte Entspannungszustand ist.

Dieter Baumann KurzBio: Taucht seit der Kindheit, unterrichtet Freitauchen seit 1997, Begründer der AIDA International Freitauchausbildung 2001/2002, ehemaliger Wettkämpfer mit vielen nationalen Rekorden, Meistertitel und Weltrekordhalter. Freitaucher als way of life.

Unser erster Stammtischtermin für 2019
ist am Montag den 28. Jänner 
ab 19:00 beim Müller Bräu am Wienerberg
Wienerbergstraße 7, Twin Tower, 1100 Wien

Wir freuen uns immer über Deinen Besuch!
Wenn Du bei uns neu bist ersuchen wir zur Sicherheit um Kontaktaufnahme bzw. ein kurzes Anmeldemail.

Unsere Stammtische haben nicht nur immer wieder andere und neue Locations sondern auch die verschiedensten Schwerpunkte. So gibt es Stammtische mit Fachvorträgen, Fotoshows, mit Action (wie z.B. ein Tauchgang direkt vorher), mit Rückblicken auf besondere Ereignisse aber natürlich auch nur einfach gemeinsam plaudern und chillen.

Auf alle Fälle bieten die Stammtische verschiedenste Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren, Neuigkeiten auszutauschen und Hintergründe zu erfragen. Oft kommt jemand nur um sich Ausrüstungstipps zu holen – auf alle Fälle lohnt sich ein vorbeischauen!